Datenschutzerklärung

Verantwortlicher

Lukas Springholz
Bücklestr. 3
78467 Konstanz
Deutschland
E-Mail: datenschutz@zpp-konzepte.de
Telefon: +49 1515|3625026

Hosting-Anbieter

Unsere Webseiten und Anwendungen werden gehostet von:

Hetzner Online GmbH
Industriestr. 25
91710 Gunzenhausen
Deutschland

Erhobene Daten

Wir erheben personenbezogene Daten, einschließlich Gesundheitsdaten wie gesundheitsbezogene Informationen. Zusätzlich erheben wir allgemeine personenbezogene Daten wie Name, E-Mail-Adresse und IP-Adresse.

Zwecke der Datenverarbeitung

Bereitstellung und Betrieb der Webseite und Anwendungen

Verwaltung von Patienten- und Gesundheitsdaten zur Bereitstellung gesundheitlicher Anwendungen

Analyse und Verbesserung unserer Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO (z.B. Einwilligung zur Verarbeitung von Gesundheitsdaten)

Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (z.B. Auswertung der Leistungs- und Funktionsdiagnostik)

Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO

Berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (z.B. Webanalyse)

Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies zur Erfüllung eines Vertrags erforderlich ist oder Sie eingewilligt haben. Mögliche Empfänger sind z.B. physiotherapeutische Fachkräfte und Abrechnungsdienstleister.

Welche externen Anbieter und Technologien verwenden wir?

Wir verwenden für die Durchführung von Video-Telefonaten Anbieter Google Meet (https://policies.google.com/privacy?hl=de) und cal.com (https://cal.com/privacy).

Für das Hosting von Webseiten verwenden wir den Anbieter Canva (https://www.canva.com/policies/privacy-policy/) und Hetzner (siehe oben).

Für die weiterführende Kommunikation ausschließlich mit Unternehmern verwenden wir HubSpot (https://legal.hubspot.com/de/privacy-policy).

Für die Speicherung von Daten verwenden wir den Anbieter Ionos (https://www.ionos.de/terms-gtc/datenschutzerklaerung)

Verwendung von Cookies und Analysetools

Wir verwenden technisch notwendige Cookies, die für den Betrieb unserer Webseite unerlässlich sind. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie die Nutzung des Zahlungsdienstleisters Stripe. Die Nutzung dieser Cookies erfordert keine Einwilligung der Nutzer gemäß § 25 Abs. 2 TTDSG. Wir nutzen auch Analysetools, um die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und zu verbessern. Diese Tools setzen Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die Nutzung dieser Tools erfordert Ihre Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Hierfür benutzen wir Google Analytics (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Stripe: Wir nutzen den Zahlungsdienstleister Stripe für die Abwicklung von Zahlungen. Stripe setzt Cookies, die für die sichere Abwicklung der Zahlungen erforderlich sind. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Stripe: Stripe Datenschutzerklärung.

Speicherdauer der Daten

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist oder gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Daten, insbesondere Gesundheitsdaten, werden gemäß den gesetzlichen Vorgaben sicher aufbewahrt und, falls zutreffend, nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen und der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Zur Ausübung dieser Rechte können Sie sich jederzeit an uns wenden (Kontaktdaten siehe oben).

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten und sie vor unbefugtem Zugriff, Verlust oder Zerstörung zu schützen. Dazu gehören verschlüsselte Übertragungen, Zugriffskontrollen und regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen.

Datenschutzbeauftragter

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, den Sie wie folgt kontaktieren können:

Maximilian Homburg
Bücklestr. 3
78467 Konstanz
E-Mail: datenschutzbeauftragter@zpp-konzepte.de

Datenübermittlung in Drittländer

Eine Übermittlung von Daten in Drittländer außerhalb der EU erfolgt nur, wenn geeignete Garantien gemäß Art. 44 ff. DSGVO vorliegen oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.